Geschichte

 

Das Tor zum Orient

Die Orient Gate GmbH ist ein traditionsreiches Unternehmen, das mit exotischen Köstlichkeiten handelt. Aus der schönen Hansestadt Hamburgs, importieren wir Feinkost aus Asien und dem Orient, um Profi- und Hobbyköche in Deutschland und Europa mit Spitzenqualität zu beliefern.

Ob in der Küche zu Hause, im Lebensmittel-Einzelhandel oder in der industriellen Verarbeitung: Unser erlesenen Sortiment mit über 1.200 Artikeln aus dem Food- und Non-Food-Bereich bietet stets das authentische, exotische Erlebnis ferner Kulturen. Darunter finden sich Marken, die weltweit hohes Ansehen genießen, aber auch Neuentwicklungen, die wir immer wieder mit unseren Partnern kreieren.

Unseren Auftrieb verdanken wir ein gutes Netzwerk und dem weitreichenden Know-how unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland und der Welt. Das beginnt bei der Beschaffung, geht weiter bei der Qualitätssicherung im Herkunftsland und bei der Ankunft in Deutschland, und endet bei der Lagerhaltung sowie der Auslieferung mit unserem eigenen Fuhrpark. Bei jedem Vorgang fordern wir höchste Qualität und besten Service. Dafür setzen wir auf langjährige Partnerschaften – mit Produzenten, Mitarbeitern und Kunden.

Erlesenes für Europa

Authentizität und Ehrlichkeit bilden unsere Grundüberzeugung. Inhabergeführt legen wir Wert auf höchste Kundenzufriedenheit, erstklassige Qualität, innovative Lösungen und kompetente Beratung. Und dafür tun wir einiges: Wir setzen auf Transparenz und garantieren die Rückverfolgbarkeit aller Waren. Ein strenges Lebensmittel Kontrollsystem sorgt außerdem für höchste Sicherheit.

Unsere Stärke ist unser einmaliger Rundum-Service. Wir übernehmen die Logistik und kümmern uns um die komplette Abwicklung des Auftrags – vom Einkauf bis hin zur Auslieferung.

Inovation aus Tradition

Rückblickend begann die Erfolgsgeschichte von Orient Gate im Jahre 2003. Mit nur zwei Mitarbeitern. Als reine Handelsfirma starteten wir mit dem Im- und Export von Kichererbsen- und Sesampaste. Schon damals unsere Spezialität: Hummus und Falafel. Dank unserer guten Kontakte in das damalige wichtigste Anbaugebiete Orients konnten wir die Industrie Europaweit mit erlesene Produkte versorgen.

Nach einem erfolgreichen Start als klassischer Händler von Hummus und Tahina konnten wir enge Kontakte mit der europäischen Großhandel aufbauen. Aufgrund der sich verändernden Märkte gründeten wir 2007 die Orient Gate Berlin mit der wir anfingen, neben Bestandskunden Partnerschaften mit dem Lebensmitteleinzelhandel aufzubauen.

In den weiteren Jahren gründeten wir unsere Vertriebsebene in Bonn, Den Haag (Niederlande), Paris, Belgien und Köln. Der gute Erfolg in den folgenden Jahren und die steigenden Anforderungen unserer Kunden führten Anfang 2019 zu ersten Überlegungen und Planungen eine neue, größere Betriebsstätte zu errichten. In Zusammenarbeit mit einem renommierten Architekturbüro entstand in Hamburg ein hochmoderner Tiefkühllager sowie im logistisch optimal gelegenen Barsbüttel unser Umschlagslager, direkt vor den Toren Hamburgs, wo wir bis heute die Wünsche unserer Kunden erfüllen.

 

Zuletzt angesehen